Tanz der Schäffler auf der Postwiese

Der Besuch der Schäffler auf unserem Pausengelände, der Postwiese, am 5. Februar 2019 war einer der Höhepunkte des Schuljahres. Die Schäffler (Fassmacher) führten ihre Zunfttänze unter großen Beifall aller Anwesenden kunstfertig auf und so konnten die Schüler mit einer wichtigen Münchner Tradition bekannt gemacht werden. Der Legende nach wurde der Schäfflertanz zum ersten Mal aufgeführt, als in München die Pest gewütet hatte, denn den Leuten sollte die Furcht genommen und sie sollten wieder aus den Häusern gelockt werden. Seit 1760 findet das Schauspiel alle sieben Jahre statt und sorgte auch im Jahr 2019 bei unseren Schülern und Lehrern für große Begeisterung.

Gefilmt und fotografiert wurden die Schäffler von unserem Schüler Jonah Wiedner. Herzlichen Dank.