Privatgymnasium Dr. Überreiter

Wir freuen uns über Ihren Anruf: 089 4524456-0 oder über eine Email: verwaltung@ueberreiter.de

Das Privatgymnasium Dr. Florian Überreiter hat zusammen mit dem Obermenzinger Gymnasium ein pädagogisches und organisatorisches System entwickelt, um die Konzentration und Aufnahmefähigkeit der Kinder, die den ganzen Tag in der Schule verbringen, zu unterstützen.

Unser Konzept:

Die rhythmisierte Ganztagesschule

Wenn der Schultag von 8.00 – 16.30 Uhr dauert, muss der Unterricht anders organisiert sein als in einer reinen Vormittagsschule. Für viele Schüler und Schülerinnen sind schon fünf oder sechs Unterrichtstunden am Stück anstrengend: Mit jeder Stunde sinkt die Aufnahmefähigkeit, das Stillsitzen wird mühsam, die Ablenkbarkeit steigt.

Um aber den ganzen Tag produktiv gestalten zu können, bietet die Rhythmisierung des Schultages eine sinnvolle Antwort: Deshalb gestalten Wissensvermittlung, Silentium, Bewegung und Sport, Projektarbeit, spielerische und kreative Aktivitäten den Tag im Wechsel. Auf diese Weise können die Schüler und Schülerinnen auch am Nachmittag lernen, in den Stillarbeitsphasen kommen sie zur Ruhe und finden einen eigenen Zugang zum Unterrichtsstoff. Zwischendrin sorgen Musik- und Kunstunterricht, Chor und Instrumentalunterricht dafür, dass auch die kreativen Impulse der Schüler und Schülerinnen nicht zu kurz kommen. Ihren Bewegungsdrang können sie in der Pause, in sportlichen Angeboten und im Sportunterricht austoben. Nicht zuletzt sorgt eine einstündige Mittagspause für Entspannung im Schulalltag.

                      

Infoabende-17-18.png
RZ_Webbanner_Sportklasse.jpg